Ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 55 - 63 von 362.
 

Ditta aus Dittersdorf

Sonntag, 08-01-12 18:11

Skifahren mit Guido ist fast so schön wie die Deutsche Meisterschaft - zumindest was das Feiern angeht.

 

Iceman Hildfeld

Sonntag, 08-01-12 17:52

.....aber dann werden wird Weltpokalsieger:-)

 

G K

Samstag, 07-01-12 22:22

Erstmal fahren wir Ski.............

 

Gina Wild

Samstag, 07-01-12 12:36

Klar kommen wir ab jetzt jedes Jahr in die Champions League. Egal mit welchem Personal. Und nicht nur DAS. Nein, wir werden demnächst sogar Weltpokalsieger!!! :-)

 

Dirk Padberg aus Hildfeld

Freitag, 06-01-12 15:52

Berti, will mal was zu Deinem Kommentar sagen. Kein Top-Spieler bleibt mehr bei einem Verein, weil er die Raute im Herzen trägt oder weil einem Spieler die Stadt Müncehn so gut gefällt. Es geht alleine um das Geld und natürlich auch um die sportliche Perspektive. Reus hat sich für Dortmund entschieden, einem Verein mit sportlicher Perspektive(Champions League) Dies kann Gladbach nicht bieten, auch wenn der Erfolg jetzt da ist. Auf lange Sicht wird Gladbach nicht Champions League spielen. Zu einem Spielerwechsel gehören immer 2, der Verein und der Spieler. In Dortmund wird gute Arbeit(Wstzke und Kloppo) geleistet. Das muß ich als Bayern-Fan akzeptieren, dies solltet ihr Gladbach-Fans auch tun. Ich habe nur das Gefühl, daß dies keiner hören will. Ist aber meine persönliche Meinung, und ich bin kein Dortmund Fan, wie ihr alle wißt. Reuss wird in Dortmund einen Stammplstz bekommen, und wird mit Götze für Furore sorgen. Ich als Bayern-Fan hätte ihn gerne in München gesehen, akzeptiere seine Entscheidung aber. Sportlich kann ich es sogar nachvollziehen. Denn an Robben, Ribbery und Müller ist schwer vorbeizukommen. Wir werden sicherlich auch nach Robben auf der Position top besetzt sein, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Wer nicht zum FCB kommen will, soll es lassen. Nur wer ein Top-Spieler ist, der scheut auch die Konkurrenz in München nicht. Daß der BVB für den FCB ein ernsthafter Konkurrent bleibt, liegt durch die Verpflichtung auf der Hand. Was den VFL angeht, hoffe ich, daß man das Geld richtig investiert. Die Vergangenheit hat uns das ja nicht gezeigt(Siehe Transfers von Matthäus, Effenberg, del Haye usw) Daß Reuss die Borussia verläßt, lag für mich auf der Hand, habe mit so einer schnellen Entscheidung aber nicht gerechnet, kann sie aber nachvollziehen.

 

Iceman Hildfeld

Freitag, 06-01-12 13:03

Na ja, immerhin muß Dortmund für den EIGENEN Nachwuchs 17,5 Millionen Euro auf den Tisch legen!!!!! Dickes Lob an Max Eberl und die Scouting Abteilung von BMG!!!!

 

Berti Hildfeld

Donnerstag, 05-01-12 18:24

Was für ein schlechter Jahresbeginn. Das Reus auf längere Sicht nicht zu halten war, davon konnte man ausgehen. Das der BVB nach (Fast-)Pleite aber wieder solche Transfers tätigen kann, ist schon erstaunlich. Anscheinend können auch andere Vereine einen Neustädter (hätte bei uns alle Möglichkeiten gehabt)so fürstlich entlohnen, dass Borussia selbst da keine Chance mehr hat. Habe bis jetzt gedacht das es durch ehrliches, solides kaufmännisches
Handeln möglich ist, voran zu kommen.
Das scheint nicht der Fall zu sein.
Es besteht wahrscheinlich nur die Möglichkeit, sich einen Scheich zu angeln, der Geld in den
Verein pumpt, damit mitgehalten werden kann
(die meisten Vereine machen uns dies in Europa ja vor).
Ich hoffe nur, dass die Verantwortlichen die Ruhe bewahren, vor allen Dingen auch die Spieler und unser Trainer, der ja so etwas ähnliches bereits in Hertha erlebt hat.
Auch für einen leiderfahrenen Borussenfan eine
frustrierende und enttäuschende Situation.

 

Bierman

Donnerstag, 05-01-12 09:17

Naja hat es sich wieder bewiesen das Geld die Macht hat fragt sich nur wo die das Geld weg haben .

 

Harry aus LA

Samstag, 31-12-11 15:42

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein glückliches Jahr 2012. Hoffentlich geht es so weiter, damit wir möglichst schnell die 40 Punkte Marke geknackt haben.

Rautengrüße Harry

 
 

Fanclub

Der Fanclub Lennefohlen Plettenberg mit ihrem Regionalbetreuer Georg Hof möchten sich an dieser Stelle mit ihrer Internetseite vorstellen und den Kontakt zu anderen Fanclubs pflegen und weiter ausbauen.                                         Ihr findet den Fanclub unter www.lennefohlen.de

 

Gästebuch

Aktuelle Themen, wie z. B. Spielbesuche dürfen gerne in dem neuen Gästebuch, unter Beachtung der Netiquette, diskutiert werden. Bei guter Beteiligung werden wir darüber nachdenken noch bessere Diskussionsmöglichkeiten zu schaffen. Zum Gästebuch