Hallo Freunde der Borussia

Wie bei vielen Dingen im Leben wurde auch bei uns lange über einen Fanclub gesprochen . Aber was nützt das Reden . Wir haben gehandelt und uns am 22.04.1994 mit 10 Gladbachfans getroffen.
Mit dabei waren :

-Marcel Koch
-Kai Padberg
-Michael Sander
-Bernd Appelhans
-Markus Sauerwald
-Dieter Kaspari
-Oliver Sauerwald
-Dirk Appelhans
-Ludger Padberg
-Berthold Kaspari

Die ersten Schritte des noch jungen Clubs war es Namen von Gladbachfans aus der Region Winterberg aufzulisten . Viele kannte man schon von Fahrten zum Bökelberg wo man immer wieder die gleichen Gesichter aus dem Hochsauerland getroffen hatte . Mit einem Artikel in der Westfalenpost haben wir alle Interessenten zu einer Versammlung am 03.08.1994 ins Hildfelder Stübchen eingeladen.
An diesem Abend wurde auch ein passender Fanclubname gesucht , nach ein paar Vorschlägen wurde abgestimmt und der Name
Hochsauerländer Fohlen"stall" setzte sich fast einstimmig durch.
Beginn des Fanclubs ist somit der 03.08.1994 mit Sitz in Winterberg - Hildfeld und dem Vereinslokal Hildfelder Stübchen.
Der Beitrag beläuft sich auf monatlich 5 DM
Mit einem Schreiben wurde dann noch zusätzlich Werbung für den Fanclub gemacht und für die nächste Versammlung eingeladen .
Samstag , den 17. September 1994
Uhrzeit : 19.30 Uhr

Treffpunkt Hildfelder Stübchen
war wohl ein weiterer wichtiger Termin in unserer kurzen Laufbahn . Es sollten Vorschläge und Verbesserungsvorschläge gemacht werden da es für alle eine neue Aufgabe war einen Fanclub zu gründen oder zu leiten. Dann wurde noch ein Vorstand gewählt der sich aus vier Personen zusammen setzte:

1.Vorsitzender: Kai Padberg
2.Vorsitzender: Stefan Fernholz
Schriftführer : Berthold Kaspari
Kassierer: Markus Brieden

Im laufe der ersten Monate wuchs der Fanclub schnell auf über 30 Mitglieder so das man sich im Januar 1995 entschloß sich offiziell bei Borussia M`gladbach anzumelden. Es wurden schnell Mitgliedsausweise sowie Aufkleber und Aufnäher angeschafft.
Heute besteht der Fanclub aus 70 Mitgliedern (incl. 7 Kinder)und unser größtes Anliegen ist es die Borussia bei Heim- und Auswärtsspielen zu unterstützen und natürlich auch Spass und Freude an den Aktivitäten des Fanclubs zu haben.
43 organisierte Busfahrten und unzählige Fahrten mit PKW zu Spielen der Borussia wurden bis Heute gemacht. Wir haben eigene Poloshirts, Schals,eine eigene Fanclubmannschaft und und und .
In Zukunft wollen wir weiter so aktiv bleiben und das in dieser neuen Webside auch bekannt machen.

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen euer Fanclub




Fanclub

Der Fanclub Lennefohlen Plettenberg mit ihrem Regionalbetreuer Georg Hof möchten sich an dieser Stelle mit ihrer Internetseite vorstellen und den Kontakt zu anderen Fanclubs pflegen und weiter ausbauen.                                         Ihr findet den Fanclub unter www.lennefohlen.de

 

Gästebuch

Aktuelle Themen, wie z. B. Spielbesuche dürfen gerne in dem neuen Gästebuch, unter Beachtung der Netiquette, diskutiert werden. Bei guter Beteiligung werden wir darüber nachdenken noch bessere Diskussionsmöglichkeiten zu schaffen. Zum Gästebuch